Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau mit Abi!

4 Antworten

Wieso soll das peinlich sein, es ist doch Deine Entscheidung selbst, welchen Beruf Du erlernen möchtest. Du hast bestimmt später auch einmal die Gelegenheit im Beruf aufgrund Deines Abis eine leitende Stellung zu übernehmen wie Gruppenleiter o.ä. Wenn Dich der zukünftige Beruf ausfüllt, solltest Du den Ausbildungsplatz nehmen, wenn Du später noch Lust hast, kannst Du ja immer noch studieren oder Fortbildungslehrgänge machen, Dein Abi geht Dir nicht verloren. Viel Erfolg für Deinen Lebensweg!

Also peinlich finde ich das nicht. Du bist nur etwas überqualifiziert, oder? Mit der Ausbildung muss ja nicht Schluss sein. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Hauptsache, es befriedigt deine Ansprüche?

Ist es nicht peinlicher nach dem Abi zwei Jahre rumzusitzen?

Mach die Ausbildung fertig und anschließend den Handelsfachwirt. Außerdem kommt es doch darauf an, dass dir der Beruf Spaß macht.

Studium beginnen trotz angefangener Ausbildung

Hallo alle zusammen, ich mache gerade mein Abitur und habe mich bereits für verschiedene Ausbildungsplätze beworben, da diese mir zusagen und ich mir nicht ganz sicher bin, ob ich meinen Wunschstudienplatz bekommen würde.

Meine Frage: Sollte ich bei einer der Firmen den Vertrag unterschreiben, könnte ich dann immer noch wieder abbrechen und ein Studium beginnen, wenn ich eine Zusage bekomme?

Ich weiß, dass man eine Ausbildung noch vor Beginn wieder abbrechen kann, aber einige Unis verschicken ja erst im Oktober Zu-/ Absagen, wäre es also dann auch noch möglich und ratsam?

Danke schon mal, für Antworten.

...zur Frage

Ausbildungsplatz: Zusage zurückziehen

Hallo, habe mich auf einen Ausbildugsplatz zur Immobilienkauffrau beworben und diesen auch bekommen. Nun muss ich im Juni mein Abschlusszeugnis (Abitur) nachreichen. Für die Ausbildung sollte man max. eine 3 in Mathe haben. Leider habe ich in der 12 Klasse immer nur eine 4 (im ersten Halbjahr sogar eine 4 minus). Jedoch weiß die Firma nichts davon, da das letzte Zeugnis, das denen vorliegt noch aus der 11. Klasse stammt und dort hatte ich noch immer eine 3 in Mathe. Wenn ich mein Zeugnis mit den beiden 4en zuschicke, kann dann der Betrieb die zusage zurückziehen? Den Vertrag habe ich bereits unterschrieben.

...zur Frage

Muss man in der Ausbildung bei Galeria kaufhof jedesjahr die Abteilung wechseln (einzelhandelskauffrau/mann)jemand schon erfahrungen?

Habe mich vor kurzem bei Galeriakaufhof um eine ausbildung zu einzelhandelskauffrau beworben. Beim vorstellungsgespräch musste ich sagen welche abteilung mich intressiert und wo ich gerne arbeiten würde. Ich habe mich für Damenwäsche und kosmetik entschieden. Nun habe ich einen Probetag in der Abteilung Kosmetik. Falls ich die Abteilung auch überzeugen kann würde ich die Stelle bekommen. Nun zu meiner eigentlichen Frage werde ich 3 jahre lang während der ausbildung nur in der Abteilung bleiben oder muss ich nach 1 jahr die abteilung wechseln und die würdeb mich dann irgendwohin stecken wo ich eigentlich nicht gerne hin würde??? Hat jemand schonmal eine ausbildung dort gemacht und kann mich aufklären?

...zur Frage

Ich habe einen Ausbildungsvertrag unterschrieben, jetzt kam eine weitere Zusage, was soll ich tun?

Mein Sohn hat sich für einen Ausbildungsplatz wechsel entschieden. Jetzt hat er gestern den Lehrvertrag unterschrieben, aber heute bekam er die zusage für den Ausbildungsplatz in dem er in dieser Branche schon tätig war und würde dort lieber seine Lehre fortsetzen. Was kann er jetzt machen wegen den unterschriebenen Ausb.Vertrag. Anrufen und absagen?

...zur Frage

Ausbildungsplatz an Berufsfachschule (Döpfer) nach Zusage absagen - Was muss ich beachten?

Hallo!:)

Ich möchte nächstes Jahr eine Ausbildung zur Ergotherapeutin beginnen und habe mich nun bei verschiedenen Schulen beworben.

An der privaten Schule müsste ich bis Ende März zusagen. Allerdings habe ich mich noch an einer staatlichen Schule beworben und würde wenn möglich lieber dort hin.

Was muss ich beachten, falls ich meinen Ausbildungsplatz absage? Ich habe gelesen, dass bei manchen Schulen die Beiträge für das erste Semester nicht mehr zurückerstattet werden, wenn die Absage zu kurzfristig ist. Weiß jemand, wie das bei den Döpfer Schulen ist? Bis wann kann ich zurücktreten und was muss ich beachten? Finde auf der Homepage leider nichts dazu.

Danke:)

...zur Frage

Telefonische Zusage für einen Ausbildungsplatz 100% sicher?

hallo ich habe heute eine Zusage für einen Ausbildungsplatz bekommen und ein Vertrag soll per Post nachgesendet werden. Kann ich jetzt sorglos weiterleben und andere Stellen absagen, weil die mündliche kam von dort wo ich unbedingt Ausbildung machen wollte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?