Ausbildung zur bankkauffrau ohne Abi ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi! Ganz unbegründet ist die Sorge nicht - aber nicht weil man grundsätzlich keine Auszubildende mit Realschulabschluss einstellen würde sondern weil sich einfach viele Abiturienten bewerben und man die Besten auswählen kann. Die gute Nachricht ist aber, dass es etwas mehr braucht als gute Noten und Du hast den Vorteil, dass Du da schon bekannt bist. Also, spreche mit den zuständigen Leuten dort und sage, dass es Dir da so gut gefällt, dass Du gerne eine Ausbildung machen möchtest. Da bekommst Du bestimmt entsprechende Auskünfte - ggf. gleich im Anschluss eine Bewerbung abgeben. Ich wünsche Dir viel Erfolg. Gruss Don

Hallo Curlysam9,

frag doch erstmal die Verantwortlichen in der Bank, in der Du Dein Praktikum machst. Da hast Du doch mit Sicherheit die besten Chancen. Die Antwort, die Du dort bekommst, ist doch für Dich viel wertvoller als jede Antwort, die Du hier bekommst.

Erfahrungen

was nützen die Erfahrungen anderer ?

du hast ein Praktikum dort gemacht, die kennen dich und sind als einzige in der Lage dir ne Auskunft zu geben ob sie dich auf Grund dessen nehmen täten

"Hauptfächer: 334" => nicht berühmt

Was möchtest Du wissen?