ausbildung zum tierpfleger im zoo

3 Antworten

tierpfleger-ausbildung ist sehr schwer zu finden. im internet wirst du dich wohl durch die ganzen webseiten der zoos klicken müssen, oder zur arge gehen. es gibt ja aber auch vogelstationen u.ä. voraussetzungen: am besten du hast die ausbildung schon gemacht, bevor du sie beginnen willst ;-) im ernst: die tests sind wirklich schwierig, weil du viel konkurrenz hast. du solltest vorher einige praktikas gemacht haben. am besten noch FÖJ.

Du musst gute Noten in Mathe und Biologie haben. Voraussetzung ist meist ein Praktikum vorher. Du solltest Besuchern gegenüber freundlich sein und gut in einem Team arbeiten. Flexibilität wird vorausgesetzt. Tierliebe natürlich und Beobachtungsgabe. Du solltest bei Wind und Wetter arbeiten können. Dir sollten auch Jobs wie Tierbecken sauber machen oder Futtertiere töten nichts ausmachen. Hohe Belastbarkeit und in Stresssituationen cool bleiben. Handwerklich sollte man auch begabt sein sprich Gehege einrichten und kleine Reparaturen selber beheben.

Hier kannst du dich informieren: http://berufenet.arbeitsagentur.de

Und Plätze findest du ja wie sonst auch unter arbeitsagentur.de und dann auf Jobbörse!

Hoffe die Antwort reicht dir aus.

Gute Noten in Mathe in der Schule. Da du immer zählen musst, ob alle Tiere auch noch da sind. Manchmal musst du die Anzahl der Tiere auch noch multiplizieren. Da wird es dann sehr kompliziert.

denkst du jetzt du hast es drauf weil du hier so ein qualifiziertes kommentar abgibst . so verbitterten leuten wie dir ist nicht mehr zu helfen

0

Was möchtest Du wissen?