Ausbildung zum Schwerterschmied

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst erstmal Kunstschmied lernen, kannst dann weiteres lernen/ auch schon während Ausbildung. Damasz schmieden z.B. Hat ein Freund von mir gemacht.

Aber um ein echtes Schwert zu schmieden, musst Du wirklich auch Ahnung von der Waffe an sich haben. Ein Schwert ist was anderes als nen Poker für den Kamin (da ich schon etliche schlechte und etliche gute Schwerter führen durfte, sei mir die Aussage gestattet)

Frag am besten mal in der örtlichen Kriegergilde nach. Spaß beiseite, am besten ist dazu wohl eine Ausbildung zum technischen Modellbauer oder Metallgießer.

SiViHa72 05.02.2015, 15:32

Wenn es um ein echtes Schwert geht, wohl eher (Waffen) schmied. und auch der fertigt "nur" die Klinge, den Rest macht der Schwertfeger.

0
kalippo314 05.02.2015, 15:33
@SiViHa72

Alles klar, macht Sinn. Wusste gar nicht dass es das als anerkannten Ausbildungszweig noch gibt.

0

Was möchtest Du wissen?