Ausbildung zum Notfallsanitäter oder Krankenpfleger vor dem Medizinstudium?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Krankenpfleger. Da lernst du dich im Krankenhaus auszukennen und auch die Arbeitsweise der Ärzte  und den Ablauf eines Krankenhausbetriebes kennen. 

Du schreibst, 6 - 7 Jahre Zeit. Warum machst du dann nicht beides. Erst den Krankenpfleger und als Zusatzausbildung den Rettungs/Notfallsanitäter.

phipsss 23.04.2015, 19:56

An sich eine sehr gute Idee, nur wird daraus leider nichts. Mache derzeit noch ein fsj und habe die fristen für die ausbildungen für dieses Jahr schon verpasst. Würde also erst nächstes Jahr mit der ausbildung anfangen, und wollte bis dahin zum Bund und freiwilligen Wehrdienst leisten. Jedenfalls wären das, wenn ich nächstes Jahr anfange, 6 Jahre, aber da ich nächstes Jahr dann schon 3 warte Semester habe , würde ich mit den zwei Ausbildungen ein und halb Jahre später anfangen.. Die 6 Jahre warten reichen schon, da will ich nicht wirklich 1 und halb Jahre noch länger warten. 

1
Seeteufel 23.04.2015, 21:13
@phipsss

Mach dich mal s chlau wie lange beide Ausbildungen dauern. Eine Zusatzausbildung kann man oft schon in 1 Jahr machen, Viel Erfolg

0

Was möchtest Du wissen?