Ausbildung zum Notarfachangestellten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey ich bin im 3.Lehrjahr zur Notarfachangestellten. Der Beruf ist wirklich cool. Du musst dich aber für rechtliche Themenr interessieren. Es gibt wirklich gute Weiterbildungsmöglichkeiten die jedoch nicht so leicht zu erreichen sind.... Und wenn du diese Weiterbildung bestehen solltest dann kannst du teilweise nicht selbst entscheiden wo du arbeitest. (Thema Planstellen) Ansonsten würde ich die Ausbildung weiter empfehlen wenn du einen guten Notar hast. Am besten in einem Doppelamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordOfTriforce
21.10.2016, 07:08

Ist ein Doppelamt sowas mit Anwalteskanzlei?

0

Hallo,

was hältst du davon in einem Notariat ein Praktikum (ein oder zwei Wochen) zu machen? So erhältst du den besten Einblick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordOfTriforce
21.10.2016, 07:08

ja werde ich in den ferien auch machen

0

Was möchtest Du wissen?