Ausbildung zum Immobilienkaufmann. Welche Schwächen sind unerheblich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

zurückhaltung und schnelle ungeduld, wenn etwas nicht direkt so funktioniert wie du es haben willst, könnte man als schwächen verkaufen... niemand will von dir hören, dass du häufig verschläfst, unzuverlässig bist oder sonst was, selbst wenn das zutreffen sollte. es geht den leuten um deine selbsteinschätzung. überleg dir vllt mal stärken, die du von dir kennst und überleg dir, in welchen fällen dir diese stärken als schwächen erscheinen, die nimmst du dann. (z.b. "zu" ehrgeizig, bzw. du steckst dir deine ziele zu hoch, merkst im laufe der zeit, du erreichst sie nicht und bist niedergeschlagen") ehrgeiz ist eine stärke, in dem fall wird sie dir aber zur last)

lenno 08.10.2010, 15:07

Danke für deine Antwort. Hatte eben das Vorstellungsgespräch und wurde nach Schwächen garnicht gefragt. Trotzdem Danke!

0

Was möchtest Du wissen?