Ausbildung zum Immobilienkaufmann (Gewerbeimmobilien)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Ausbildungsbetrieb spielt da eine relativ geringe Rolle. Viel wichtiger ist, wie du deine Abschlussprüfung abgeschlossen hast. Wenn du ein gutes bis sehr gutes Ergebnis erreicht hast und auch beim Vorstellungsgespräch einen guten Eindruck machst, sollte es keine Probleme geben.

Davon abgesehen können ja auch Gewerbeimmobilien über Makler vermittelt werden. Es kann also auch ein Vorteil sein in so einem Betrieb gelernt zu haben.

pendergast089 20.05.2014, 20:50

Danke für die Antwort :-)

0

Was möchtest Du wissen?