Ausbildung zum Handelsfachwirt; Welche Unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also in der Regel ist das so: Ein Handelsbetrieb bildet keinen Abiturenten zum "Handelsfachwirt" aus-auch kein Industriebetrieb! Der Handelsfachwirt ist eine studiumsmäßige Weiterbildung, der auf einen bereits erlernten Beruf aufbaut. Also in der Regel Ausbildung zum Kaufmann -mit Abschlußprüfung bei der IHK. Dann Arbeitsjahre in diesem Beruf und da wird ev. ein Studium zum HFW absolviert-ebenfalls mit Abschlußprüfung bei der IHK. Die Studiengebühren und die Abschlußgebühren (Prüfungsgebühren ) zahlt der Studierende selbst .Bei mir waren das seinerzeit DM rd.6000.-- DM. Also frag bei der IHK nach und laß Dir die Unterlagen zuschicken.Ich habe das Studium berufsbegleitend gemacht-ingesammt ca. 1 1/2 Jahre mit Prüfungen.Auch kann man das Studium ganzzeitlich absolvieren, das geht dann ca. um die halbe Zeit.Eine Möglichkeit wäre auch noch-per Fernstudium....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bigsteff94
27.10.2012, 22:19

da biste aber schlecht informiert6 dann. viele unternemen bieten eine abiturientenausbildung an. edeka, lidl, dänbettenlager. da macht man 1 1/2 jahre einzehandels oder großhandelskaufmann ausbildung und direkt im anschluss den handelsfachwirt des dauert au ca 1 1/2 jahre. des geht in einem wisch, wie eine ausbildung halt. klar dases eig zwei sind. die gebühren zahlt dabei dann auch des unternemen.

0

Generell tun dies Handelsunternehmen, bei der IHK bekommst du immer eine aktuelle Liste der Ausbildungsbetriebe. Die sollte auch über die HP der jeweiligen IHK zugänglich sein. Gib' also ein: "IHK und dann in der Suchmaschine der HP selbst "Ausbildungsplätze". Normalerweise kannst du die "Fachwirt-Qualifikation" nicht sofort erwerben, sondern erst nach zwei Jahren Tätigkeit z.B. als Industriekaufmann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal bei der zuständigen Industrie - und Handelskammer nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?