Ausbildung zum fachkraft für schutz und Sicherheit sinnvoll?

2 Antworten

Wenn du dir alles zu dem Beruf durchgelesen hast und weist , was du machen musst und du die ausbildung machen willst, warum nicht , ich hab selber jemanden in der Familie mit diesen Beruf und er ist bisher vollkommen zu frieden damit (8 jahre schon dabei).

verdient man denn gut in der Branche

0
@James1991

ein genauen betrag darf ich nicht nennen aber ja , es reicht locker zum leben und für kleine spielerein zwischendurch :).

0

hmm okay... War die Berufsschule schwer...weißt du das vielleicht ?

0

Mittlerweile wurde die Ausbildung in diesem Bereich ja staatlich geregelt. Früher galten die oftmals nur als Türsteher und Rambos, weil die außer Kondition nichts benötigten, Intelligenz Fehlanzeige. Außerdem hatten (haben?) die oftmals recht ungünstige Arbeitszeiten.

Was möchtest Du wissen?