Ausbildung zum Erzieher mit Realschulabschluss?

4 Antworten

Also... in rlp ist es so das du entweder den 2 jährigen sozialassistenten machen musst... odet eine andere 2 jährige Ausbildung oder fachabi mit 4 monatigem prk. oder eine 3 jährige hauptberuflichkeit oder selbst 3 jahre lang ein Kind aufgezogen hast...

Du musst garkein Sozialassistenten machewn. Das ist nur eine vorgestaltete Ausbildung welche Hauptschüler machen können um in den Beruf zu kommen. Du kannst ganz normal an der Berufsfachschule die Ausbildung zur Erzieherin machen

korrekt! spreche aus Erfahrung eine Freundin hat den Real plus Fachabi oder Abi nachgeholt jnd konnte direkt rein unnötige 5 Jahre sorry ausserdem findet man schwer einen Job als Sozi und Erzieher ist schon aufwendig genug dumme Vorrazssetzung finde ich und zeitintensiv

0

Ich bin leider nicht ganz vom Fach aber da meine beste Freundin aber eine Ausbildung in der Richtung macht, weiß ich, dass sie grade bei der Ausbildung zur Sozialassistentin viel lernt und man kann nur mit dem die Ausbildung zum Erzier machen. So ist mein Stand aber 100%ig sicher bin ich nicht.

LG Vanessa

Ich habe mich grade noch einmal erkundigt und die Ausbildung zum Sozialassistent ist wohl Voraussetzung für die Ausbildung zum Erzieher.

0

Aber nur mit real oder haupt ne?! Weil Kollege hat Abi und konnte.direkt.anfangen

1

meine beste Freundin hat auch den Realabschluss an einer allgemein bildenden schule gemacht und ist dann in die Ausbildung zum Sozialassistenten gegangen.. sie konnte nur mit der abgeschlossenen Ausbildung zum Sozialassistenten die Weiterbildung zum Erzieher fortsetzen.. also ja, brauchst du

Was möchtest Du wissen?