Ausbildung zum Ausbilder eines Behindertenbegleithundes

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, es gibt da keine geregelten Ausbildungen da es kein eigenständiger Beruf in Deutschland ist. Man verdient damit auch kein Geld, sondern erhält nur das gute Gefühl Menschen geholfen zu haben. Ist also eher etwas was man ehrenamtlich ausführt. Viele Vereine bieten Seminare an wo man das erlernen kann, kostet allerdings auch.Wenn man Glück hat und es clever anstellt könnte man evlt beim Arbeitsamt um Hilfe bitten. http://www.behindertenbegleithunde.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da würde ich mal in eine Hundeschule gehen und dort fragen, die können dir vor Ort die besten Ratschläge geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?