Ausbildung, Zukunft und Praktika?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wen du gerne zeichnest  kanst du zb auch den Beruf des Technischen zeichners interesant finden oder die andere Varieante zb Mangazeichner /Comiczeichner.Die erste variante ist aber am meisten verbreitet und du wirst du eher eine Ausbildung bekommen.Auch könnte spätter architekt etwas sein.im bereich Computerprorgamierung könnte ja auch etwas wie Grafiker,was sein zb für spiele.Wichtieg ist aber je nach welchen beruf du dich entscheidest dich erstmal über die grundvorausetzung für diesen beruf zu erkundiegen da es auch berufe gibt die erst ab abitur oder studium gemacht werden können.Eine Ausbildung im Comuterbereich wirst du wohl erstmal nicht so einfach bekommen da im  it-bereich Studenten  die Ausstudiert haben genomen werden bzw bevorzugt werden .Oder Lass dich mal im Arbeitsamt beraten (ausbildungsberatung)Da kanst du auch Einen Eignugstest amchen damit weißt du dan wenigstens ob du für bestimmte berufe geeignet bist oder nicht.

Ich frag mich immerr iweder warum Lehrer es nicht auf die Reihe bekommen, mit ihren Schülern einen Berufswahltest zu machen. Was Du für einen Abschluss machen kannst/willst kann Dir hier keiner sagen, da müssten man schon mehr über die näheren Umstände wissen. Mach den Berufswahltest von plante-brufe, der ist von der Bundesagentur für Arbeit, der ist seriös und kostenfrei. Mach auch die Aufgaben und sei Dir selbst gegenüber ehrlich. Der Test dauert ca. 2 h man kann dazwischen auch pausieren, muss es also nciht auf ein Mal durchziehen.

Danke ;) Unsere Lehrer machen leider so etwas nicht mit uns und danke für den Tipp mit dem Test. Ich werde ihn morgen direkt machen

0

Was möchtest Du wissen?