Ausbildung zu bankkauffrau?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bankkaufleute werden natürlich immer gebraucht werden. Man kann nicht einfach eine ganze Bank online betreiben.

Nur die Vergütungssysteme werden sich immer mehr in "erfolgsabhängige Richtung" bewegen. Auf deutsch heißt das, dass du Verkäufer von Bankprodukten bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Ja, es ist richtig, dass auf Grund der aktuellen Rahmenbedingungen viele Banken gerade kleine Geschäftsstellen schliessen und sich vieles verändert. Dadurch wird sicher nicht leichter für den Einzelnen.

Auf der anderen Seite kann man entgegen dem von anderen erwähnten nicht unbegrenzt Mitarbeiter abbauen - von daher wird es immer Bankkaufleute brauchen. Und das Thema Vertriebsdruck hast Du genauso in vielen anderen Branchen. Ich finde eine gute Beratung ist heute in diesen finanziell schwierigen Zeiten wichtiger denn je und gute Leute werden da ihr Auskommen finden.

Wenn Dich der Beruf interessiert, dann lasse Dich nicht abschrecken. Mit der Ausbildung hast Du eine Grundlage für nahezu alle kaufmännischen Berufe ... egal ob Du ihn dann ausübst. Viel Glück bei der Bewerbung. Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wenigsten Bankkaufleute arbeiten im Service, insofern ist das Onlinebanking keine übermäßige Bedrohung der Arbeitsplätze. Trotzdem ist es richtig, dass Banken sehr viele Arbeitsplätze abbauen. Das hängt mit der durch die niedrigen Zinsen schwierigen wirtschaftlichen Situation vieler Banken zusammen. 

Banken verdienen kaum noch und müssen sparen, und am schnellsten spart es sich an den Personalkosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Beruf kann sich ändern, was vor 20 Jahren, was ist heute was in 20 Jahren,das wis keiner. Eine Banklehre ist etwas Grund  soliedes, und gute Leute finden immer was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke schon, dass auch dieser Beruf noch Zukunft hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenn du so schon denkst, dann kannst du viele Berufe vergessen, weil ich verschiedene Tätigkeiten gibt es bereits was im Online Bereich abdeckt bzw. viele Berufe vertritt. Aber bei der Bank kann ich mir nicht vorstellen, das nur alles per Online funktionieren wird.

Ich kann nur von einer gute Freundin sagen , das der Job langweilig ist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Banken und Bankkaufleute wird es immer geben, die eine oder andere Bank verschwindet, dafür entsteht eine neue. Das Gerde wegen "keine Zukunft" ist einfach Schwachsinn und Ausdruck von Unwissenheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?