Ausbildung wo man selbstständig planen kann

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wie schon in anderen komentaren möchte ich noch hinzufügen: ich mach zurzeit ne maßnahme dort wo total werbung gemacht wird, ja wir schaun für was du geeignet bist und alles wird toll und ja seit 3 wochen bin ich dort. bisher haben dir mir keine angaben geamcht was zu mir passen würde, und nachdem wir die eignungstests und prüfungen in schulfächern gemacht haben, wurde nur gesagt, ja du kannst alles amchn was du willst. toll....

FOS und Abitur nachmachen kommt für mich zurzeit nicht in Frage, weil weis auch nicht ich kenne so viele die des machn und dan total Planlos sind, was studieren, dan halt was anderes studieren dan nochma was anderes und ich will halt arbeiten.

ich habe eine Ausbildung zum Masseur med. Bademeister begonnen. allerdings wurde ich dort psychsich kaputt (depression) da nur 1 und 2 gut war 3er waren schon schlecht und war sogar in psycholigischer behandlung und habe meine ausbildung nach erhalt des Jahreszeugniss freiwillig abgebrochen, weil ich psychsich echt am boden war und es keinen sinn gemacht hätte. jetzt mach ich ein berufsfördernde maßnahme und amch mir gedanken. Zurzeit habe ich so idee Bankkaufmann. Allerdings hätte ich gern Alternativen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

also das selbstständige und kreative Arbeiten hängt zusätzlich stark vom Unternehmen ab.

Mein erster spontaner Einfall: Informier dich bei der Polizei!.

Habe dort auch mal einen Bewerbertest mitgemacht und mich umfangreich über den Beruf informiert.

Du hast einen tollen Verdienst, musst sportlich sein, hast sehr viel Menschenkontakt und bist nach abgeschlossener Ausbildung doch eingenständiger als viele andere.

Keine Scheu vor den Männern und Frauen in grün, das sind genauso nette Menschen wie deine Nachbarn oder die Leute vom örtlichen Café.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aktaios1993
24.10.2012, 10:43

Oder du machst Abitur, genauso wie ich das nach der mittleren Reife gemacht habe.

Durch das Abitur und dann vielleicht noch ein Studium hast du alle Möglichkeiten und kannst aus dem Ganzen schöpfen!

0

Vielleicht Mediengestalter!?

Es hängt auch stark vom Unternehmen ab. In der Ausbildung ist das "Selbstständige Arbeiten" zum Teil auch sehr eingeschränkt.

Vielleicht wäre auch ein Beruf in die kaufmännische Richtung mit Kundenkontakt (z. B. Automobilkaufmann oder Immobilienkaufmann) etwas für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pascqual327
24.10.2012, 11:37

Als Mediengestalter braucht man soweit ich weis Abitur. Aber sonst ist des echt ne gute idee.

0

Lehrer in Sport und Mathe klingt doch ganz passend und erfüllt eigentlich alle deine Wünsche. Vorher solltest du halt dein Abi nachmachen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
24.10.2012, 10:42

Dafür muss man studieren, und dafür wiederum benötigt man die Hochschulreife, also Abitur.

0

was hast du denn in den letzten beiden jahren gemacht? du hast doch sicher schon berufserfahrung und kannst auf etwas aufbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pascqual327
24.10.2012, 10:51

ich habe eine Ausbildung zum Masseur med. Bademeister begonnen. allerdings wurde ich dort psychsich kaputt (depression) da nur 1 und 2 gut war 3er waren schon schlecht und war sogar in psycholigischer behandlung und habe meine ausbildung nach erhalt des Jahreszeugniss freiwillig abgebrochen, weil ich psychsich echt am boden war und es keinen sinn gemacht hätte. jetzt mach ich ein berufsfördernde maßnahme und amch mir gedanken. Zurzeit habe ich so idee Bankkaufmann. Allerdings hätte ich gern Alternativen.

0

Lass Dich beim Arbeitsamt beraten. Beratungsgespräche sind kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pascqual327
24.10.2012, 11:00

ganz ehrlich arbeitsamt gut und recht, aber ich mach zurzeit ne maßnahme dort wo total werbung gemacht wird, ja wir schaun für was du geeignet bist und alles wird toll und ja seit 3 wochen bin ich dort. bisher haben dir mir keine angaben geamcht was zu mir passen würde, und nachdem wir die eignungstests und prüfungen in schulfächern gemacht haben, wurde nur gesagt, ja du kannst alles amchn was du willst. toll....

0

Mach Abi und geh studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?