Ausbildung was passiert wenn Betrieb geschlossen wird

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dann wendest Du Dich an die IHK bzw. Handwerkskammer und sucht gemeinsam einen anderen Ausbildungsbetrieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht gerade ein total seltener Beruf ist und es in der Nähe noch Andere Betriebe gibt die die selbe Ausbildung anbieten, könnte man Chancen haben dort die Ausbildung zu beenden. Dazu müssen aber auch die Schulischen und praktischen Leistungen von Dir Stimmen. Auf jedenfalls ist es kein Grund aus Angst das der Betrieb schliessen könnte die Ausbildung nicht anzufangen. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du zum Zeitpunkt einer Betriebsschließung bereits in der Ausbildung bist, musst Du Dich an die zuständige Kammer ( IHK oder Handwerkskammer) wenden.

Die helfen, einen Ersatzausbildungsbetrieb zu finden - und die haben gute Kontakte zu den Arbeitgebern.

Ist Die Firma in Konkurs, BEVOR die Ausbildung beginnt, hast Du Pech und musst Dir selbst einen anderen Ausbildungsplatz suchen. Die Kammern sind dann nicht zuständig, können aber vielleicht trotzdem einen guten Rat geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit ganz viel Glück übernimmt Dich eine andere Firma. Ansonsten ist das Sch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musste dir was neues suchen. :b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berlinberlin63
06.02.2015, 22:00

Genau das meinte ich mit "Sch..."

0

Was möchtest Du wissen?