Ausbildung verkürzen trotz Vertrag für unverkürzte Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Um ein halbes Jahr kann JEDER die Ausbildung verkürzen. Dafür muss die Aussicht bestehen, dass die Prüfung mit "gut" bestanden wird.

Wenn man zur Prüfung zugelassen ist, ist es wiederum egal, wie man tatsächlich besteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maragelb
16.08.2016, 19:45

Aber wie spreche ich meinen Arbeitgeber am besten auf so etwas an? Das hätte ich ja schon vor dem Unterschreiben des Vertrags machen sollen, und nicht jetzt wo die Ausbildung gerade begonnen hat... oder nicht?

0

Was möchtest Du wissen?