Ausbildung verkürzen (Anforderungen?)

2 Antworten

Als erstes bräuchtest du die zustimmung deines ausbilders/betriebes wen die zustimmen brauchst du für die berufschuhle bestimte noten .Was du dafür brauchst kann dir zb die kammer sagen aber nur gute noten alleine reichen dafür nicht aus.

jede kammer hat ein ausbildungswart der kann dir alles erklären,

auch in der berufschule gibt es vertauenslehrer die helfen können

Ausbildung Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik Gesellenprüfung bestehen mit einer 5?

Servus,

Gerade ist in Bayern(München) die Gesellenprüfung für die Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik am Start und ich wollte fragen, ob sich vielleicht jemand auskennt mit den bestehe Bedingungen.

Ich hatte bei der Zwischenprüfung die notte 3.0 geschafft und nun bei der Endprüfung bin ich mir nicht ganz so sicher.

Wir haben Sozialkunde, Systementwurf und funktions und systemanalyse geschrieben.

Sozialkunde war easy oder sagen wir es mal so ich hab sicher keine 5 (ich schätze mich aus 2–3)

Systementwurf war auch kein Drama, sicher keine 5 (ich schätze mich auf 3–4)

aber Funktions- und Systemanalyse war echt ne Katastrophe, ich bin mir da echt nicht sicher, ob das was ich hingeschrieben hab für eine 4 reichen wird und hab jetzt angst eine 5 zu haben.

Würde ich mit einer 5 noch bestehen?

...zur Frage

Soll ich eine Ausbildung als Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik anfangen oder nicht?

Hallo,

ich bin momentan im M-Zweig also in der Mittleren-Reife und mache dieses Jahr mein QA. Ich will Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik werden, weil es mir sehr Spaß macht und ich sowas sehr gerne mache. Habe auch schon viele Praktika absolviert. Ich habe eine stelle bei einem guten Betrieb gefunden und die würden mich auch mit nem QA nehmen, da ich in der Hauptschule einen Schnitt von 2,0 hatte. Ich weiß aber nicht ob ich dies annehmen soll, aber wenn ich es annehmen würde könnte ich meine Mittlere Reife immer noch holen in dem ich in der Gesellenprüfung mindestens einen Schnitt von 2,5 brauche. Wenn ich dies mach verliere ich somit kein weiteres Jahr.

Jetzt wollte ich mal eure Meinungen hören. Soll ich es annehmen oder nicht???

Danke

...zur Frage

Mediengestalter Ausbildung Anforderungen?

Heyho! Also ich habe aktuell vor meine Ausbildung zu wechseln (lerne gerade Krankenpfleger und möchte diese Ausbildung abbrechen weil ich einfach nicht mehr sehen kann wie dreckig es manchen Menschen geht und wie manche pflegekräfte mit den Patienten umgehen, und ich mit solchen vorgehensweisen nichts mehr am Hut haben möchte. Ich wollte eig. mit Menschen arbeiten und ihnen Helfen und nicht sie gegen ihren willen mit erbärmlich schmeckenden kartoffelbrei der jeden tag und zu jeder mahlzeit aufs neue geliefert wird, und sie anschließend mit Antibiotika vollstopfen oder sie gegen ihren willen im Bett einsperren damit sie ja nicht umherlaufen.) jedenfalls möchte ich gerne eine Ausbildung zum Mediengestalter in Digital und Print / Gestaltung und Technik machen oder eine Ausbildung zum Tontechniker/ Bühnentechniker (ich weiß ist ein krasser kontrast zur pflege aber diese Berufe hatte ich in der Schule auch im Visier nur viel mein damaliges Bewerbungszeugniss nicht so gut aus. Und als ich dann mein besseres Abschlusszeugniss bekommen habe hatte ich bereits die ausbildungsstelle zum Krankenpfleger) jedenfalls, mach ich mir jetzt gedanken ob mich überhaupt noch jemand nimmt wenn ich eine ausbildung abgebrochen habe? am Zeugniss wirds eher weniger scheitern da mein Abschlusszeugnis einen Schnitt von 2,75 hat (Mittlere Reife, Bayern)? Wie gesagt mein aktuelles Ziel wäre halt wirklich Mediengestalter oder irgendetwas was mit Musik zu tun hat. :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?