Ausbildung verkäufer und einzelhandelskaufmann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am Besten soll er mal mit seinem Chef sprechen, der muss ihn dann ja auch früher aus dem 3jährigen Vertrag lassen.
Normal meldet der Betrieb einem zu der Prüfung an, soweit ich das weiß. Ansonsten kann der Chef ihm auf jeden Fall sagen, was er tun muss.

Wünsche ihm viel Glück bei der Prüfung! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird glaube bisschen knapp.. Einfach bei der Berufsschule und der IHK nachfragen ob das möglich ist. Oder den Ausbilder fragen ob es möglich ist dass er sich darum kümmern könnte. Muss ja vom Arbeitgeber soweit ich weiß bestätigt werden. 

Ich drück die Daumen ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?