Ausbildung! vergütung! Schlecht gut 2

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt auf die tariflichen Vereinbarungen, Bundesland, Konzern und Standort des Unternehmens an.

Pauschal kannst du die Durchschnittsvergütungen auf der Seite der Arge nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Beruf sollte sich danach richten, was man für Fähigkeiten hat, nicht nach dem Verdienst. Was nützt es Dir z.B. wenn Du kein Verständnis für Zahlen hast und dann in einer Bank arbeitest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mervino
25.08.2012, 18:21

ich wollte nur mal wissen! ich habe meinen ausbildungsvertrag

0

Fotografen werden sehr gering vergütet mit teilweise 128 EUR brutto im DRITTEN Lehrjahr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Vergütung ist eigentlich ziemlich egal, denn das sagt nicht immer, was du in dem Beruf einmal verdienen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine, dass die Ausbildung zum Bankkaufmann gut bezahlt wird, aber auch allgemein Ausbildungen bei großen Konzernen.

Schlecht bezahlt werden Ausbildungen im Handwerk und vor allem bei Ausbildungen in der Gastronomie (Ausnahmen möglich!)

Schule wird übrigens manchmal je nach Schulart auch mit bis zu 400€ pro Monat bezahlt (Nach BK2 wenn du WG dranhängst an manchen Standorten) ;) !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sperrbezirk
25.08.2012, 23:53

Handwerk würde ich da definitiv rausstreichen! Es gibt dort Ausbildungen wie zB die zum Maurer, die überhaupt nicht gut bezahlt werden, aber auch welche wie zB die zum Beton- und Stahlbetonbauer, die ja doch überdurchschnittlich gut vergütet wird. Also das zusammen zu fassen, hat keinen Sinn.

0

willst du deine Ausbildung nach dem Verdienst wählen??!! Wäre ziehmlich dämlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mervino
25.08.2012, 18:19

nein ich habe bereits meinen ausbildungsvertrag

0

Also sehr schlecht vergütet ist Rechtsanwaltsfachangestellte mit 280 € und relativ gut bezahlt ist Bankkauffrau mit 900 irgendwas..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das lässt sich pauschal nicht sagen.

wenn es um deinen ausbildungswahl geht, dann geh bitte nicht nur nach dem Gahlt. sondern wähle, etwas das dich interessiert und dir auch noch nach ein paar Jahren Spass macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mervino
25.08.2012, 18:25

ich habe bereits eine

0

Was möchtest Du wissen?