Ausbildung: Vattenfall vs. Tchibo

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf jedenfall Vattenfall. Sie zahlen besser, man hat nach der Ausbildung bessere Aufstiegschancen. Das Arbeitsklima ist (so wie ich es von mehreren schon gehört habe) 1a.

Zudem kann sie bei Vattenfall gleich verschiedene Abteilungen durchlaufen was sie bei Tschibo eben nicht kann (FOOD oder NON-FOOD artikel).

Hoffe die Antwort konnte deiner Freundin und dir ein wenig helfen und verbleibe mit freundlichen Grüßen Markus

"Sie zahlen besser" sollte nicht ausschlaggebend sein bei einer Ausbildung.

0
@toylex

"......man hat nach der Ausbildung bessere Aufstiegschancen. Das Arbeitsklima ist (so wie ich es von mehreren schon gehört habe) 1a." "Zudem kann sie bei Vattenfall gleich verschiedene Abteilungen durchlaufen" deshalb diese Texte dazu

0

da würde ich vattenfall nehmen,besseres gehalt und sozialleistungen auch die ausbildung ist in solch großen firmen besser

Tchibo in Hamburg ist kein kleiner Betrieb. Es geht sicher nicht um einen Filiale.

0
@kieljo

Es geht in der Tag um die Hauptverwaltung.. die haben ja beide Recht große Kästen in Barmbek..

0

hab ich vergessen wennst dabei bist hast auf lebzeit günstigen strom,soviel kaffee kannst gar nicht trinken

0
@wollyuno

@wollyuno, wer bleibt denn heute noch sein ganzes Leben bei einem Betrieb ?

0
@toylex

das mag sein,ich hab in jungen jahren fleißig gewechselt es waren 6 an der zahl aber dann den richtigen gefunden und es mir gemütlich gemacht bis rente,lach.sicher viel hängt von den aufgaben ab die man bewältigt und vor allem der job soll spass machen,wer wiederwillig sich zur arbeit quält hat schon verloren

0

Ich bin auch mehr für Tchibo als für Vattenfall. Der betrieb ist einfach übersichtlicher.

Ich würde www.tchibo.com empfehlen. Die Hauptverwaltung in HH ist ja kein kleiner Verein und hat sehr viele verschiedene Abteilungen.

Vattenfall ist zu groß und unübersichtlich.

Soll das heißen, dass groß gut ist aber zu groß nicht mehr gut?

0
@sharksen

Meine persönliche Meinung ist, dass schon recht groß schon manchmal nicht mehr gut ist. Zu groß wäre nie ein Arbeitgeber für mich.

0

Was möchtest Du wissen?