Ausbildung und Fachabitur abgebrochen, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie sollen wir Dir jetzt weiterhelfen? Nenne uns doch erst mal die Gründe warum Du die erste Ausbildung abgebrochen hast. Was für eine Ausbildung war das? ..und warum liegt Dir BWL nicht? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LucaTheGerman
21.06.2016, 16:11

Also in der ersten Ausbildung habe ich mich mit den Leuten nicht so verstanden, waren sehr spezielle Fälle, ausserdem war ich alleine als Azubi und die Arbeit war viel zu hart für mich (Industrie).Ich habe halt mit niemandem geredet und dann ist es so passiert.

Dann bin ich auf den letztmöglichen Tag auf die FOS und fühle mich gerade so als ob ich in einem halben Jahr alles "verkackt" hätte.

1

versuchs bei der bahn da sind die weniger kritisch dabei mit sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LucaTheGerman
21.06.2016, 16:07

Ja aber denkst du ich würde auch woanders einen Ausbildungsberuf bekommen? Ich hatte eig. vor zur Bundeswehr zu gehen, schon direkt nsch der Schule aber da war ich zu jung... Jetzt bin ich 17 bin alt genug mit Eltern Berechtigung jetzt bin ich mir aber nichtmehr so sicher.

0
Kommentar von MaxMW997
21.06.2016, 20:33

die brauchen leute verkauf dich gut dann kommst schon rein;)

1

Was möchtest Du wissen?