Ausbildung und 2 Nebenjobs?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Steuererklärung ist nicht zwingend notwendig, ich habe jahrelang keine gemacht obwohl ich einen normalen job hatte und der auch angemeldet war etc. Das FA kommt dann schon wenns was will. Es reicht ihnen aber auch wenn der Mensch einfach nur Steuern zahlt und seinen Job anmeldet, macht er ne Steuererklärung müssen sie unter umständen ja auch noch was zurück zahlen.

Aber gerade in ihrem 'zweiten' job, dürfte es ohnehin schwer sein dort eine feste summe zu ermitteln. Also wenns gut geht. Man kann auch ein gewerbe anmelden. Hilft auch

In erster Linie muss man seine Arbeitskraft in seinem Hauptjob zur Verfügung stellen. Das gilt selbstverständlich auch für eine Ausbildung. Wenn man es zeitlich, körperlich und geistig schafft, ohne Einschränkungen einen oder zwei Nebenjobs zu schaffen, ohne das die hauptsächliche Beschäftigung darunter leidet, dann spricht nichts dageben. Egal, welcher Art die Nebenbeschäftigung ist. Alles, was über ein Gesamteinkommen aller Jobs zusammenkommt muss angemeldet werden. Betragen die Gesamteinnahmen mehr als 400 Euro, muss ALLES versteuert werden. Wer das nicht tut, mach sich strafbar. Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt und kann empfindlich bestraft werden.

schokostern1985 02.11.2010, 21:53

Also habe ich das richtig verstanden man muss, auch wenn man Azubi ist, eine Steuererklärung machen, weil man ja über 400 € kommt?

Wird dann die Ausbildungsvergütung auch mit versteuert?

0
Schreiberlilli 02.11.2010, 23:37
@schokostern1985

Alle Einnahmen zählen. Egal ob aufgrund einer Azubi-Vergütung oder wegen diverser Nebenjobs. Man braucht für jeden Job eine Steuerkarte. Wenn alles Jobs zusammen über 400 Euro liegen, dann wird ALLES versteuert.

0
mac82 06.11.2010, 22:37
@Schreiberlilli

eine steuerkarte für jeden job 'braucht' man dem job wegen nicht...das soll nur so sein das man eine hat. wobei es genug möglichkeiten gibt auch ohne geld zu verdienen. ansonsten ja, alles über 400€ wird versteuert...deshalb haben soviele ja auch nur 'einen' 400€ jon

0

Was möchtest Du wissen?