Ausbildung Überstunden?

1 Antwort

Das ist so nicht erlaubt auch wen du in dem, alter Überstunden machen darfst darfst du das nicht täglich machen und erst recht 5 Monate lang ein Gericht hat Überstunden für 3 Wochen mit maximal 12 stunden erlaubt als Arbeiter nicht als Azubis !

Informiere die Kammer!

Mache mal deinen Chef klar das er dir nicht Überstunden aufzwingen darf !Und die *Überstunden Nichtmal eben von der nächsten schicht für sofort angeordnet wird! Eine tour für andere musst du nicht machen du bist zwar zum arbeiten da aber nur als Azubi und nicht als Helfer wen er das will das du als Helfer arbeitet soll er das auch so bezahlen ! Vergesse auch nicht zu sagen das das alles bezahlt werden muss bzw mit mehr freit zeit also Urlaubstage vergütete werden muss und bis jetzt sind das ja auch nur xxx Überstunden die du bezahlt haben willst ! Wen sich nichts Ändert musst du über eine klage vor dem Arbeitsgericht nachdenken den ER hat auf dich acht zu geben und dich nicht körperlich so schuften lassen das du nur noch schlaffen kannst und 0 für die Berufsschule tun kannst!

Kündiegen kann er dich nicht mehr so einfach den wen man nichts anstellt ist man eher danach unkündbar!

Du hast das recht auch die Überstunden abzulegen und wen die einfach mal so gefordert werden dan erst recht!

Sage deinem Chef du machst Überstunden aber nicht jeden tag und nicht wen du Feierabend hast wen du dan erst 5 Minuten informiert wirst!

Was möchtest Du wissen?