AUSBILDUNG SCHULE NOTEN FACHABITUR

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Olcay, die Frage ist , ob du wirklich diesen Schulabschluss benötigst. Du könntest z.b zur weiteren Überbrückung ein FSJ oder ein Bundesfreiwilligendienst machen, und dich dann bewerben. Und es gibt auch Bildungsgänge , die nach 2 Jahren zur Fachhochschulreife führen (entweder mit dem schulischen Teil/ oder der vollen Fachhochschulreife).

Olcay6766 13.06.2014, 20:03

Ich habe das jetzt nicht ganz verstanden ich will eine Ausbildung 2015 finden und will halt nicht zu hause sitzen Ich habe mein Regelabschluss FOR aber nicht eben mit guten noten sind viele ausreichend dabei

ich habe mich an einer Berufsschule angemeldet für Maschinenbautechnik/Assistent soll ich jz einfach dort 1 jahr machen und mit deren zeignis bewerben ? fürs Ausbildung oder lieber meine note verbessern in dem ich 1 Jahr die 10 wiederhole ? bitte um eine bessere erklärung

0
simplebouvier 13.06.2014, 20:11
@Olcay6766

Also , wenn du dein Fachabitur machen willst mit vielen 4 er , dann wird es richtig schwer für dich.. also willst du was im technischen Bereich was machen? ich würde lieber dein Zeugnis verbessern.

0

Was möchtest Du wissen?