Ausbildung schriftlich Zusagen?

2 Antworten

Ein Komma hinter darauf! Erweiterter Infinitiv. Die erste Kommasetzungsgrammatikregel, die du direkt für die Ausbildung lernen kannst (ja, in Deutsch in der Berufsschule wird das Thema ;)).

Ansonsten solltest du vielleicht noch mal in dich gehen, ob du direkt noch ein paar offene Fragen klären möchtest.

Zum Beispiel, wann du an deinem ersten Tag anfängst, wo du dich melden sollst, was du mitbringen sollst. Oder eben nachfragen, ob ihr diese organisatorischen Dinge dann zeitnah vor Ausbildungsbeginn noch miteinander besprecht :).

Auch könntest du dich erkundigen, sofern du dazu noch keine Info hast, ob und wann du den Ausbildungsvertrag zugeschickt bekommst. Ist wichtig zu wissen, damit man im Zweifel, wenn nichts ankommt, rechtzeitig noch mal nachhaken kann!

Zu spät 🤦‍♀️aber wird wohl nicht so schlimm sein.

1

Also da es nur eine Zusage für eine Ausbildung ist würde hier jetzt nichts fehlen.

Welcher Punkt verschafft dir den bedenken?

Was möchtest Du wissen?