Ausbildung Restaurantfachfrau

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Verdienst hängt sehr stark vom Arbeitgeber und auch dem Typ des Restaurants bzw. dem typischen Kundenkreis ab (trinkgeldfreudiges Publikum oder nicht). Wenn's gut läuft bzw. man schnell und freundlich mit den Gästen umgeht, kann das Trinkgeld höher sein als die Auszubildenden-Vergütung. Im ersten Lehrjahr ist das Gehalt meist so niedrig, dass du kaum Abzüge haben wirst und auch das Kindergeld nicht gefährdet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffile
07.10.2011, 19:51

Danke, ich werde meiner Nichte ausrichten, dass sie freundlich zu den Gaesten sein sollte :-)

0

Was möchtest Du wissen?