Ausbildung Probearbeit

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Lese dich ein bisschen in die Arbeitswelt eines Kiefer-Orthopäden rein.

Nicht zu umfangreich , aber damit du nicht ganz ohne Kenntnis bist.

Vielleicht auch über die Hygiene-Vorschriften,sind ja auch nicht unwichtig.

Und da viele Kinder als Patienten behandelt werden ,ein paar Gedanken

machen ,wie man den kleinen Patienten, Ängste nehmen kann, oder davon ablenkt.

Bekleidung ,keine Piercings , gepflegtes Erscheinungsbild ,aber das

weißt du ja selber.

Das wären jetzt meine Tipps dazu.ich wünsche dir viel Erfolg

bei deinem Probe-Arbeiten,

VG pw

peterwuschel 05.12.2013, 21:41

Hi Linda ,

danke für deine Bewertung,ich hoffe ich konnte dir ein bisschen

behilflich sein.

Dir und deiner Familie wünsche ich schöne Weihnachten.

Und dir persönlich einen Beruf der dir Spass bringt.

VG pw

0

Hallo, vorab: informier dich gut über die Stelle, die Namen der Kollegen, ihre Aufgabenbereiche, generell, wie der Arbeitsablauf in der Klinik so ist, wie die Geräte heißen etc. - Interesse zeigen ist immer gut! Am ersten Tag: prinzipiell gilt, komm lieber zu früh, als auch nur eine Minute zu spät; sei immer freundlich, aber nicht aufdringlich; stell Fragen, sei interessiert und engagiert (vielleicht hast du die Möglichkeit, dich einzubringen oder deine Dienste ungefragt anzubieten); in der Pause nicht rauchen (falls du Raucher bist), man stinkt und das ist nicht gut in einer Klinik; zieh dir passende Arbeitskleidung an (vielleicht weiße Hose und ein Shirt?), hab kurze, gepflegte Fingernägel (das mag alles banal klingen, aber darauf wird geachtet) und hab spaß, dann wirkt man locker und nicht verkrampft! :-)

Was möchtest Du wissen?