Ausbildung plötzlich zum 1 Mai anfangen? Hife!?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt öfter vor dass man nicht zum 1.8., sondern zum 1.2.,1.3. oder zum anfang von anderen monaten mit der ausbildung anfängt, mit der berufsschule wird das so sein dass du blockunterricht hast, da gibts verschiedene "blöcke" was auch das anfangen an anderen monaten als nur im august möglich macht. Bei uns haben auch zwei zum 1.1. & 1.3. angefangen. Jedoch rate ich dir wenn das nicht 100% dein ding ist, dir was anderes zu suchen. Überstunden, teilweise mal kein frei pro woche und arbeiten an feiertagen sind da normal.. Man muss den job einfach lieben oder hassen. Wünsche dir auf jeden fall viel glück:-)

Ich würde da sehr vorsichtig sein. Ich glaube, sie wollen erst mal nur eine billige Arbeitskraft über den Sommer haben. Keine Ausbildung beginnt im Mai.

das war auch mein Gedanke ...eine Billigkraft für die Saison .....meine Tochter wollte auch mal eine Ausbildung in der Gastronomie machen die offiziell am 1.8. angefangen hätte .......... die Hotelchefin hatte gefragt ob sie nicht schon am 1.6. anfangen könnte weil sie ja so wenig Leute haben ..........das wird wohl hier nicht anders sein ...

1

Sei da mal vorsichtig.  Der erste Mai ist ein Feiertag und die Ausbildungen fanven erst an wenn man aus den Schulen entlassen wurde.   Du kannst ja schlecht eine Ausbildung beginnen wenm die schule noch nicht abgeschlossen isyw

ich habe mein abitur bereits letztes jahr abgeschlossen..

0

Was möchtest Du wissen?