Ausbildung Piercer :) piercings & so :D

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist kein Lehrberuf. Dass du ein bestimmtes Alter haben musst, liegt daran, dass du ja Körperverletzung begehst, und deswegen in Hafutng genommen werden kannst.

naja :D was willste pircer werden :D ?? und wenn....würde ich nich zu deinem freund gehen.,,,hallo der hat doch fast keine erfahrung damit!! ich würde da lieber zu einem Proffesionellen pircer gehen! wei er zu einem mehr erfahrrung und bessere Geräte...techniken und besser rechtlich geschützt ist ;) http://www.tattoopiercing24.com/jobs-und-ausbildung/index.html vorraussetztung dass du eine medizinische ausb. hast! ist auch sinnvolll, denn was du dann wenn du vil. mal selbstatändig maachst und ein fehler passiert haftbar bist (ist auch körperverletzung).... ! :=) und das gehalt ist doch auch nich so gut....^^

mein freund arbeitet in nem seriösen piercingstudio O.o also nix falsch verstehn :D er lernt von thomas helbeck (einer der erfolgreichsten piercer in ganz deutschland) & mein freund hat inzwischen erfahrung glaub mir :D & der gehalt ist voll gut ! mein freund hat jetz in EINER WOCHE fast 800 euro bekommen & des find ich schon ziemlich viel :D

0
@McBunny123

na dann..dacht so n hinterhof schuppen xDDD aber ich würd danach /davor oder nebenher noch ne richtige ausb. machen....dann hastewas festes un kannst ja immernoch mit 30 oder so berufwechseln...

0

Piercer ist kein Ausbildungsberuf! Du kannst darin keine Lehre oder so machen, normalerweise sucht man sich einen guten Piercer und dem bezahlt man ne Menge Geld damit der einem alles beibringt!

Wie da dann die Rechtslage ist von wegen selbst Piercings haben und Eltern weis ich leider nicht.

Lg

achso danke :)

0
@McBunny123

Bitte :)

Ich würde dir empfehlen vorher eine normale Ausbildung z.b. im Einzelhandel machen.

0

Piercer ist kein anerkannter Lehrberuf!

das heißt was genau ? :D

0
@McBunny123

Das heißt das du keine richtige Ausbildung hast! Lern erst mal was vernünftiges und Piercer kannst du dann immer noch neben bei machen!

0
@McBunny123

Ja es ist was vernünftiges aber es ist eben keine Ausbildung, das heißt wenn du da mal nicht mehr arbeiten willst/kannst kannst du nich irgendwo hingehen und sagen " Ich habe eine abgeschlossene Berufsausbildung in dem beruf XYZ" da die Aussage "Ich hab Piercer gelernt" zählt nicht.

0

Was möchtest Du wissen?