Ausbildung o.O

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey also ich bin jetzt in der 10. Klasse einer Realschule. Und ich sag dir eines, wir haben in der neunten Klasse soviel zum Thema Ausbildungsberufe gemacht! Du wirst ganz bestimmt was finden außerdem gibt es da auch echt tolle Tests im Netzt die du mal aussprobieren kannst. Einfach "welcher Beruf passt zu mir test" in google eingeben und schon hast du die freie Auswahl. Du kannst ja auch mal deinen EWG Lehrer fragen was ihr noch so zum Thema Berufe macht (villt ist das in deinem Bundesland ja anders). Viel Glück und wenn du dich doch nicht etscheiden kannst, kannst du immer noch ein Berufkoleg machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ghostartist
27.11.2013, 16:00

Ja wir haben grad das thema berufe, aber halt nur wie man ne bewerbung schreibt, was es für berufe gibt usw. Ich hab bloß das problem, dass fast alle in meiner klasse wissen was sie werden wollen...und ich halt nicht.

0

DIR muss dein zukünftiger Beruf Spaß machen, nicht deiner Mutter. Was bringt dir ein gut bezahlter Job im Finanzamt, wenn du dich täglich unmotiviert zur Arbeit schleppen musst und daran keine Freude hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ghostartist
27.11.2013, 15:57

Ja klar, das stimmt ja auch- ich hab halt nur angst dass sie vll. Recht haben könnte.... ich will in zukunft nicht jeden euro 3 mal umdrehen müssen... . Ich liebe ja auch mathe und denke das das gut wäre für den beruf der finanzwirtin.. ich will aber irgendwie nicht in einem büro versauern... aber trotzdem danke fürs kommi;)

0

Was möchtest Du wissen?