ausbildung ohne viel mathe können zu müssen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi erst mal.

In so zimlich allen Berufen braucht man wenigstens ein wenig Mathe (plus minus mal geteilt ece) Am besten ist du überlegst dir erst mal welche Berufe DIR spaß machen könnten und dann schaust du aus deiner Liste welche Anforderungen erfüllt sein müssen.Passt alles zusammen bewirb dich einfach und schau was passiert.Trotzdem solltest du keine Angst vor Mathe haben.In der Berufsschule bekommst du ja nochmal einiges beigebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?