Ausbildung oder Fachhochschulreife?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde die Fachhochschulreife machen. Wenn du sie erreichst, hast du überall mehr Chancen! Wenn nicht, kannst du immer noch eine Ausbildung machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damals habe ich während meiner Berufsausbildung die Fachhochschulreife an einer Berufsbildende Schule in Abendform absolviert (4 Semester). Die Abbrecherquote betrug allerdings über 50 %.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?