Ausbildung oder Abitur wiederholen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das jetzige  Gymnasium scheint offenbar etwas zu schwer für dich zu sein. Es ist wohl auch so bei anderen Gymnasien, weil Anforderungen heute sehr verallgemeinert für alle sehr ähnlich sibnd( Nur die Lehrer sind da  oder da besser oder weniger geeignet).und wenn du auch schon weißt, nicht studieren zu wollen, ist das Abi rrelativ gleichgültig.

Denk bitte aber nur immer über Sozialassist. hinaus, weil diese Qualifikation zunehmend unzureichend für heutige Anforderungen in der Kita ist.

D.h. besuche das Fachgymnasium für Pädaggik und nimm die Fahrzeit in Kauf. Das machen viele in Großstädten jeden Tag (2x) ! Du kannst dort lesenoder chillen während der Fahrt und du bist auf der richtigen "Lebensbahn". Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm die eine Stunde Fahrt in Kauf! Das ist kein Problem! Ich bin teilweise eineinhalb bis zwei Stunden unterwegs, je nach Verkehr! Man gewöhnt sich schnell daran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?