Ausbildung nur für den Galopp?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde mit persönlichen einen guten Trainer anschaffen . Dieser sollte sich mit solchen "Provlemen"auskennen und sie liebevoll und konsequent behandeln . Ist so ein Trainer nicht an deinem Stall , so würde ich ihn sogar eventuell wechseln .
Liebe Grüße !
(Bin auch Polin ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit so ein  Pferd im Galopp seine Balance findet, ist es wichtig, dass der Reiter völlig ausbalanciert sitzt. Manchem  Reiter ist nicht bewusst, dass er hier auch noch etwas verbessern könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bezweifle, dass sich das Pferd im Schritt so korrekt versammelt und dann nicht angaloppieren kann. Reine Schrittarbeit verbessert den Galopp. Das geht aber nur mit dem richtigen Trainer an deiner Seite.

Lass das Pferd einmal durchchecken, vor allem Rücken und Hüfte, lass die Ausrüstung von Profis kontrollieren und suche dir einen FÄHIGEN Trainer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Galopp ist eine Gangart, die immer dann gut funktioniert, wenn das Pferd gut ausbalanciert ist, die Galopp-Hilfen kennt, gesund im Rücken ist.

Zum Galopp gehören Seitengänge und natürlich auch ganz wichtig Schritt und Trab. Damit legt man den Grundstein, dass sich das Pferd gut genug versammeln kann, um "gesittet" galoppieren zu können.

Du kannst dein Pferd also nicht nur im Galopp ausbilden lassen. Ich schätze, dass auch die anderen Gangarten nicht so sehr gut funktionieren. Wenn das Pferd nicht angaloppieren kann oder dann immer viel rennt, ist es noch nicht reif für den Galopp.

Trainiere erst einmal alles andere, dann klappt es auch mit dem Galopp...

Ein guter Trainer (Reitlehrer) kann dich dabei unterstützen. Betonung auf gut. Die sind leider rar gesät...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jup - einfach Trainer fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft nur ordentlicher Korrekturberitt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag deinen Trainer)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?