Ausbildung Nachqualifizierung Immobielienkaufmann?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn man so eine Frage stellt, sollte man zumindest den Link von dem Anbieter, der die 2-jährige Ausbildung anbietet, dazu tun, anstatt sich nach einer Stunde zu beschweren, dass noch niemand geantwortet hat.

Davon abgesehen würde ich nie zu einer 2-jährigen Ausbildung raten, da es sich dabei meist um rein schulische Ausbildungen ohne Praxisbezug handelt. Den Leuten fehlt also nach bestandener Prüfung nicht nur der Praxisbezug, sondern haben meist auch in den IHK-Prüfungen schlechtere Noten als die mit der 3-jährigen Ausbildung.

Ich vermute jetzt mal, dass sich die Nachqualifizierung auf den Praxisbezug bezieht, aber ohne Link ist das schwer zu beantworten.

Wenn du wirklich schneller fertig werden willst, dann such dir lieber eine ganz normale, duale Ausbildung und verkürze diese auf 2,5 Jahre.

Was möchtest Du wissen?