Werden Ausbildungszeiten mit Abitur verkürzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube, das kommt auf die Ausbildung an. Ich habe meine damals um ein halbes Jahr verkürzen können. Dazu brauchte ich die Einwilligung von meinem Chef und habe bei der Berufsschule (oder Kammer?) einen Antrag gestellt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt immer ganz drauf an.

Du kannst die Berusschule nicht auslassen, da Du dort die Therie zu Deiner praktischen Ausbildung lernst.

Mit Vorkenntnissen, guten Noten oder Abitur kannst Du die Ausbildung in der Regel um ein halbes Jahr verkürzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,du kannst ein halbes Jahr später einsteigen und ein halbes Jahr eher die Prüfung schreiben, wenn deine Leistungen dazu berechtigen (ich glaube der Notenschnitt muss 2,0 oder besser sein).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

je nach beruf kann man mit abitur im 2. auswbildungsjahr einsteigen. allerdings ändert das nichts an der teilnahme am berufsschulunterricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Leben verläuft schablonenhaft und gilt für jede Überschrift die näher zu erkunden uns nicht in den Sinn kommt. 

Es ist zudem verboten die Suchfunktion des Browsers zu nutzen um sich im Detail zu informieren. 

Bestätigt findest Du beide Sätze dadurch dass Du nur Schwarz und Weiß wahrnehmen kannst. 

Nun hast Du den Deckel auf Deinem Fragetopf, den Griff und auch einen Dichtungsring. Ich hoffe damit bist Du zufrieden gestellt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?