Ausbildung mit 20?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar hast Du Chancen!

Du hast doch bereits den Nachweis über ein Praktikum. Bewerbe Dich schnellstens. Du kannst Dich auch bei der Arbeitsagentur Ausbildungsplatz suchend melden. Dann würde sogar Dein Anspruch auf Kindergeld wieder aufleben!

Bitte bemüh Dich um eine anständige Ausbildung. Nur mit einem Abschluss hat man gute Chancen auf einen guten Job!

Viel Erfolg und alles Gute ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, 

Ich würde das auf jeden Fall machen. Mit 20 hast du doch noch alles offen stehen. Nutze die Chance auf jeden Fall. Vielleicht könntest du dich bei einer Berufsberatungstelle informieren und dich beraten lassen wie du am besten vorgehen sollst. 

Oder du kannst auch Kurz-Praktika machen. Wo du einfach ein paar Tage reinschaust. So können die sich direkt ein Bild von dir machen und du kannst dich daraufhin Bewerben. 

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?