Ausbildung Mediengestalter frage

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Berufsausbildungen beginnen i.d.R. bei null... da brauchst du also nicht zwingend Vorkenntnisse. Das ist aber der Idealfall.

viele Unternehmen in der Medienbranche wollen Auszubildende schon als Arbeitskraft mit einsetzen und suchen sich dann natürlich eher Leute aus die schon produktiv mitarbeiten können.

Für Mediengestalter gibt es aber noch andere Auswahlkriterien. Zumindest bei den großen Unternehmen und zum Beispiel Sendern für Rundfunk und Fernsehen. Da werden größere Auswahlverfahren gemacht in denen auch Gehör und Farbwahrnehmung getestet werden..... wer Farben falsch einordnet oder nicht hören kann ob ein Ton höher als ein voriger war oder nicht, der ist nicht unbedingt für den Beruf geeignet.

danke erstmal

ich will mich aber erstmal an einem osz bewerben um mein fachabitur in diesem bereich zu machen... aber wenn ich keine erfahrung in diesem bereich habe, denkst du die werden mich dann auch an dieser schule annehmen?

0
@serienfan2012

Klar.. eine Schule ist dazu da sowas zu erlernen.. Das wäre am Prinzip vorbei, wenn die Leute nicht nehmen würden die keine Vorkenntnisse haben.

0

Was möchtest Du wissen?