Ausbildung? Maurer

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Maurer ist vielseitiger. Der Maurer macht praktisch auch alles was der Betonbauer macht aber der Betonbauer nicht alles was der Maurer macht. Schön zu lesen, dass heutzutage noch jemand Bauhandwerk lernen will. Viel Spaß und viel Erfolg.

du musst wissen was du lernen willst. berufsschulen für stahlbetonbauer sind recht rar, daher häufig blockunterricht. wo hättest du mehr spaß dran? welcher beruf hat mehr zukunft? da ich es selbst nicht beantworten kann, mach dich schlau und wäg ab.

Maurer ist auf jeden Fall besser, weil es viele Tätigkeiten in dem Berufsbild gibt.

Maurer ist genau wie Stahl Beton Bauer, ein harter Job, den du nicht bis zur Rente mit 67 aushältst.

Vielleicht kann er bis 67 aushalten, woher willst du das wissen?

0

ich glaube maurer ist mehr so normal und stahl und betonbauer halt bei großen objekten, aus stahlbeton^.

ich würd maurer nehmen, sonst bist du immer irgendwie in ner großfirma

und schwarz machste auch eher was an so normalen häusern

Was möchtest Du wissen?