Ausbildung Maschinen und Anlagenführer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst die Prüfung einfach wiederholen. Mach dich nicht verrückt. Mit lernen und Fleiß schafft man die Prüfung.

Zudem Thema Minijob. Man kann auch ohne Ausbildung einen ganz normalen Vollzeit Job ausüben. Der Einstieg wird dabei nur schwerer. Bei uns im Betrieb arbeiten auch Leute die nichts gelernt oder etwas völlig anderes gelernt haben.

Grundsätzlich für deine weitere Zukunft empfehle ich dir aber, mindestens eine Ausbildung zu machen.

Gruß

Ja ich mache mir halt Gedanken was wenn ich die Ausbildung nicht schaffe ob ich Ein Vollzeit Job bekommen würde in einer Firma wo man auch was verdienen würde

0
@Himmel736

Du bist am Anfang deiner Lehre. Vergiss nicht dass du dort bist um zu lernen. Es ist klar dass du noch nicht alles kannst und unsicher bist. Glaub mir das wird alles schon

1

Die Ausbildung zum Maschinen und Anlagenführer dauert 3 Jahre. Wenn du die Theorie nicht schaffen würdest könntest du doch auch wiederholen.

Was möchtest Du wissen?