Ausbildung Maler und Lackierer ohne Handwerkliches Geschick?

3 Antworten

versuchs doch einfach . ausbildung heisst ja das du eine  ausbildung  bekommst und noch garnix können musst.

ich fände es gut wenn du eine handwerkliche ausbildung machen willst


Ich habe mal Maurer gelernt! Grund war die hohe Ausbildungsvergütung und der Karriereberater von der Bundeswehr.

Einfach machen darum macht man ja die Ausbildung oder erst mal ein Praktikum. 

Bis auf mich ist noch kein Meister vom Himmel Gefallen. 

😂😂.  Ja aber kommt das nicht bisschen Blöd wenn ich dort ein Praktikum machen würde und noch nichtmal ne Bohrmaschine oder so bediene kann ?

0
@DerABCTyp

Ganz und gar nicht, dass bekommst du dann gezeigt die Leute wissen das ja das Praktikanten (sorry) nichts können und einfach mal reinschnuppern wollen. 

0

Abbruch einer Ausbildung weil der Beruf einfach nicht mehr Spaß macht?

Hallo wie ich oben schon geschrieben habe habe ich einfach absolut keine Lust mehr auf mein Ausbildungsberuf Maler und Lackierer es macht mir einfach total keinen Spaß mehr dahin zu gehen ich kann abends schon nicht mehr schlafen wenn ich denke dass ich morgens dahin gehen muss der Tag dauert einfach viel zu lange und geht einfach nicht um ich bin noch in der Probezeit und habe schon gemerkt dass der Beruf mir einfach nicht liegt meine Probezeit endet in ungefähr einer Woche ich würde gerne einen anderen Beruf ausüben weil dieser mir keinen Spaß macht nur das Ding ist ich habe jetzt so keinen Plan B und ich wüsste auch nicht wie schnell ich an eine Ausbildung wieder rankomme ich besitze einen Hauptschulabschluss aber handwerkliches liegt mir einfach nicht es ist zwar alles schön und gut aber mir gefällt es einfach nicht nun meine Frage wenn ich abbrechen sollte was ist mein nächster Schritt ich weiß dass das Jobcenter mich unterstützen würde oder müsste weil ich in der Zeit ja arbeitslos bin ich weiß auch dass eine Lücke im Lebenslauf nicht gut ist und dass ich so gut wie es geht die Zeit die die ich nicht arbeite füllen muss mit Überbrückung nun meine Frage ist kann man auch mit einem 450 Euro Job überbrücken solange bis ich ins nächste Jahr in einer Berufsschule einsteigen könnte weil dieses Jahr würde das ja nicht mehr gehen ich bin einfach so ratlos ich brauche hilfe bitte ernstgemeinte Antworten und nicht so blöde antworten.

...zur Frage

Was ist die Voraussetzung für Ausbildung als Maler und Lackierer

Ausbildung als Maler und Lackierer

...zur Frage

Meisterprüfung im Maler und Lackierer Bereich

Guten Tag .

Ich bin zur Zeit Selbständig und würde mein Meister im Maler und Lackierer Handwerk machen . Ein Kurs der 1 Jahr lang geht ist für mich finanziell leider nicht möglich ,da meine monatlichen fixkosten nicht änderbar sind .

Nun habe ich nach Recherchen eine Möglichkeit gefunden Teil 3 und4 nebenbei zu machen. Nun wäre noch teil 1 und 2 das ich machen müsste, dies geht nur über die Handwerkskammer oder liege ich da falsch ? ..

Hab ihr andere Vorschläge wie ich mein Meister machen kann ,,

Vielen dank

Mfg

...zur Frage

Maler und Lackierer Ausbildung bin ich zu schlecht :(?

Hey ich habe eine Ausbildung zum Maler und Lackierer angefangen da das mein Traumberuf ist. Doch mir kommt es so vor das ich zu schlecht bin und 2 linke Hände habe wen ich sehe wie gut die anderen sind :(. Mit der Theorie habe ich keine Probleme es liegt an der Praxis  ich möchte es aber soo gerne erlernen :/ meine Praxis Note ist 3.4. Glaubt ihr ich kann das alles lernen oder bin ich zu schlecht :( Danke im Vorraus euer Marco.

...zur Frage

Abschiebung wegen Arbeitslosigkeit- Schnelle Hilfe benötigt!

Hallo! Ich hoffe jemand kann mir etwas weiterhelfen oder kennt die Situation. Ausländerfeindliche Sprüche könnt ihr für euch behalten!:-) Mein Freund(18) wurde vor ein paar Wochen von seiner Ausbildung als Maler u. Lackierer gekündigt. Er hat jetzt Post bekommen, in der steht, dass er in die Türkei abgeschoben wird wenn er bis September keine Arbeit/Schule findet. Er will aber unbedingt hier bleiben, da er hier aufgewachsen ist und auch seine Familie hier lebt. Natürlich sucht er jetzt fieberhaft nach einer neuen Ausbildung, dass ist aber gar nicht so leicht da die meisten Stellen jetzt im Juli entweder schon vergeben, oder erst ab 2014 zu vergeben sind. Auch eine Aufnahme in einer Schule (werden es in 2jährigen Berufsfachschulen probieren) scheint fast unmöglich, da die Anmeldefrist natürlich längst vorbei ist. Jetzt hab ich gleich einige Fragen :D : -Würde auch ein FSJ oder ein Praktikum akzeptiert werden? -Dürfte er bleiben wenn er bspw. eine Ausbildung für 2014 sicher hätte? -Würde es Sinn machen direkt zu den Schulen zu gehen, und versuchen offen mit den Leuten zu reden, dass er unbedingt einen Schulplatz braucht da ihm sonst die Abschiebung droht? Über sonstige Tipps/Ideen würde ich mich natürlich auch sehr freuen:)

...zur Frage

handwerkliches geschick erlernen

hallo kann man eigentlich handwerkliches geschick erlernen

ich suche gerade eine ausbildung,aber ich bin nicht handwerklich begabt

kann man das erlernen ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?