Ausbildung Kündigung Bitte um Hilfe!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja war jetzt vielleicht nicht so gut, dass er es vergessen hat, aber trotzdem glaube ich nicht, dass ihm irgendetwas droht. 

Da müsste schon mit dem Mädel irgendwas auf Grund des Fusels was passieren und wenn sie wirklich 19 war, dann hat er sowieso nichts zu befürchten. 

Es gibt auch welche, die Jahrelang an der Kasse sind und trotzdem nicht fragen, sage nicht, dass das richtig ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DemonInfinity89
23.10.2016, 22:24

Alles klar danke werde ich versuchen ihm dann zu erklären, danke /:

1

Wieso Kündigung? Droht im die? Hat er die bekommen? Hat er gelesen das er diese bekommen könnte?
Die Regelungen und Strafen für den Verkauf von Alkohol an Minderjährige sind streng und hoch das stimmt. Allerdings glaube ich nicht das im Anbetracht der Umstände das für eine Kündigung reichen würde. Man ist als Auszubildener der aus der Probezeit ist doch sehr gut arbeitsrechtlich geschützt und hat Welpenschutz.
Wenn es niemanden aufgefallen ist sollte dein Kollege sie Sache abharken und einfach draus lernen. Denke so ein Fehler passiert ihm so schnell nicht nochmal.
Die Sache ist erledigt er soll dann nach vorne schauen und es einfach besser machen.
Ansosnten denke ich sprechen die Umstände und sein Stand als Azubi für ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DemonInfinity89
23.10.2016, 22:11

Nein niemand erwischte ihn bzw ihm Droht auch nichts. Aber er macht sich eben Sorgen um die Konsequenzen und um die Kundin(wegen dem Alk)

1

Hallo,
Ich denke nicht,dass dieses Mädchen nochmal in den Laden gehen würde (Wenn sie wirklich jünger war. ) und "petzen" würde dass er ihr diesen Alkohol verkauft hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach da passiert beim einmaligen Ausrutscher doch nix er bekommt ne Mahnung und bisschen ärger vom Chef. Aber ich glaub nicht das das Mädchen oder ihre Mutter zum Chef geht da es anscheinend paar Tage her war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DemonInfinity89
23.10.2016, 22:05

Hab ich ihm auch gesagt nur macht er sich zienliche Sorgen,da er nichts hat ausser diese Ausbildung. Ich hab keine Ahnung,was ich tun kann.

1
Kommentar von 123412341234123
23.10.2016, 22:06

Unternimm was mit ihn lenk ihn ab geht feiern oder so.

2
Kommentar von 123412341234123
23.10.2016, 22:09

Dann gib ihn etwas zeit nach einer Woche ist Gras drüber gewachsen.

2
Kommentar von 123412341234123
23.10.2016, 22:19

Was ich gemacht hab als mein Freund degradiert wurde könntest du auch mal versuchen falls er eine Freundin hat könntest du mit ihr reden so das sie ihn ablenkt .

2
Kommentar von 123412341234123
23.10.2016, 22:35

Also er war mit mir Stabshauptmann und er kannte sich sehr gut mir Computern aus. Wie den auch sei er hat Filme gedownloadet und sie auf CD gebrannt und verkauft als das die Polizei mit bekam hat 12000€ Strafe zahlen müssen (durch den Verkauf der CDs hat er nur 120€ Gewinn gemacht ) und dann wurde er vom Stabshauptmann zum Overfähnrich degradiert.

2

Was möchtest Du wissen?