Ausbildung Kosmetikerin & Make-up Artist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die Kosten für eine schulische Ausbildung zur Kosmetikerin sind an den meisten Schulen nicht ganz ohne. Da sind insgesamt 4800 € Schulgeld (also 200 € pro Monat) eher noch im mittleren Bereich. Habe auch schon Flyer gesehen von Schulen, die das doppelte verlangen. Dazu kommen oft noch Material- & Lernmittelkosten.

Dann sollte Dir bewusst sein, dass eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Kosmetikerin nicht nur "Schminken" bedeutet. Stichwort: Fußpflege...

"Make up Artist" oder "Visagistin" ist kein geschützter Berufsbegriff. Daher gibt es auch keine einheitlich geregelte Ausbildung. Weder Zugang, Inhalte, Ablauf oder Abschluss sind vorgeschrieben. Daher wirst Du da sehr unterschiedliche Infos im Netz finden...

Ich habe eine Ausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin in 3 jahren gemacht, bei dem man auch ein fachabi hat. Also eine duale Ausbildung. Dieses hat mich kein Schulgeld gekostet.
Aber etwa 150 Euro im Jahr für schulbedarf und Berufskleidung. Viele berufskollege bieten sowas an. Rufe einfach mal in Schulen in deiner Umgebung an :)

Was möchtest Du wissen?