Ausbildung in Richtung Hacken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kenne zumindest keinen Ausbildungsberuf der sich viel mit IT-Sicherheit beschäftigt.

Ich kenne auch keinen Hacker der in einem Betrieb ausgebildet wurde, die meisten haben sich alles selbst beigebracht.

Mit einer abgeschlossenen Ausbildung im IT-Bereich kannst du dich auf IT-Sicherheit spezialisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja mit jeglicher Informatikausbildung wirst du in den jeweiligen Bereichen Lücken finden und mit dem richtigen Denken dann auch "Hacken" können... Sinn und Zweck sind dabei zu hinterfragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du Holz hacken willst, gibt es kein Problem, manch älterer Mensch ist bestimmt froh, eine derartige Dienstleistung zu bekommen.

Und betr. Ausbildung solltest du dich an einen Forstbetrieb wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jp98125
01.07.2016, 10:54

ich meine im zusammenhang mit computern

0

Ganz klar gesagt nein, da hacken strafbar ist und deswegen keine Ausbildung vorganden ist. Es gibt aber Kurse dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jp98125
01.07.2016, 10:56

Es gibt ja Menschen deren Job es ist zu versuchen sich in Firmennetzwerke zu hacken um sicherheitslücken zu entdecken und ich habe mich gefragt ob man dafür studieren muss oder ob es Ausbildungen in dieser Richtung gibt

0

Frau Ministerin Von der Leyen hat bei der Bundeswehr jetzt eine Cyber-Warfare Einheit eingerichtet.

Schau mal auf der Website vom Bund nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?