Ausbildung in der Probezeit gekündigt vom Chef - steht mir eine Hartz4 Sperre zu oder nicht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dafür das du in der Probezeit gekündigt wurdest, da kannst du nichts zu und es wird auch keine sperre vom Amt geben. Die müssen dir, so lange du dich an Termine beim Amt hälst Unterstützung geben.

Habe meine Ausbildung  abgebrochen und habe auch Unterstützung vom Amt bekommen

Vielen Dank das beruhigt mich etwas warte noch auf den Bescheid habe alles beim Jopcenter gemeldet

0

wenn man wenigstens in der Lage wäre hier ne allgemeinverständliche Frage zu formulieren

dir wurde gekündigt ?

in der Probezeit ?

von deinem Chef ?

dir wurde Hartz4 gesperrt ?

meinst du das in etwa ?

möglich ! wenn du vorsätzlich die Kündigung herbeigeführt hast

Ja in der Probezeit von meinem Chef,weil ich krank war aber immer mit AU nie ohne habe den Antrag gestellt also werde in die BG eintragen aber bis jetzt noch keinen Bescheid deswegen frage ich nach :)

0

Wie kann dir dein. Chef eine Hartz 4 Sperre gebe ?

Das Jopcenter meine ich , bis jetzt ist noch nichts passoer

0

Hast du den die voraussetztungen für Hartz 4 ?

1
@zeytiin

Ja war vor der Ausbildung auch in Hartz4 da ich keine abgeschlossene Ausbildung habe und noch kein Jahr arbeiten war werde dieses Jahr 26 also sollte mir dies zu stehen oder

0

Achso hast du dem Amt Bescheid gesagt ?

1
@zeytiin

Ja war dort diese Dame war sehr nett und hat dies der Sachbearbeitung gemeldet und gibt es weiter das ich in die BG wieder aufgenommen werde die Kündigung habe ich heute dort hinn gebracht 

0

Wann den ? Genau  diesen Monat letzten

1
@zeytiin

Wurde gestern gekündigt heute Kündigung vorbei gebracht beim Jopcenter

0

Achso dann dauert das mit dem elf und der bearbeitungs Zeit .. Du bekommst es schon das Geld

1

Was möchtest Du wissen?