Ausbildung im Tierheim?

3 Antworten

Eine Ausbildung als Tierpfleger (nicht tiermedizinische Fachangestellte) kannst du sicher auch beim Tierarzt machen und du kannst dich nebenbei auch in einem Tierheim ehrenamtlich engagieren. Später kannst du dich auch bei einem Zoo bewerben und von deinen Erfahrungen berichten. Es wird schon funktionieren. Fortbildungen werden überall angeboten. Viel Glück.

Theoretisch kannst du nach der Tierheimausbildung auch im Zoo arbeiten, aber ob der Zoo dich dann auch nimmt ist die Frage...

Andere Ausbildungen mit Tieren sind Tierwirt, Pferdewirt, Schäfer, Landwirt, Fachverkäufer im Zoofachhandel.

Theoretisch möglich aber sehr sehr sehr unwahrscheinlich! Zoos haben regelmäßig Azubis, warum sollten sie jemand fremdes einstellen wenn ihnen die Leute für eine schlecht bezahlte Azubistelle die Türen ein rennen?!

Was möchtest Du wissen?