Ausbildung im Douglas

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Informiere dich direkt bei Douglas,die geben dir gern Auskunft.Du wirst aber zu jung sein,wir haben in Elternarbeit nach Praktikumsplätzen für unsere Schulen gesucht und mir ist so,das wir bei Douglas auf Grund des Alters gescheitert sind.Nur Mut und ruf an.Du hast nichts zu verlieren.Viel Glück

In der Ausbildung verdient man in der Regel nicht besonders viel, dafür hast Du auch keine Steuern davon abzugeben usw.

16 Ist wohl vom Alter her okay - ob Douglas gern eine Mittlere Reife als Schulabschluss hätte, weiß ich aber nicht.

Rechne mal mit etwa 500 Euro monatlich (nach Versicherung und Rentenbeiträgen), in den nächsten Ausbildungsjahren natürlich etwas mehr.

Azubis werden üblicherweise schon ab 16 Jahren genommen. Informier dich doch einfach mal direkt vor Ort ob sie überhaupt noch jemand suchen. Für dieses Jahr dürfte es nämlich schon zu spät sein und für nächstes Jahr fangen die meisten im Herbst erst an zu suchen.

Und "Drogist" bei Douglas? Das ist doch keine drogerie? Drogisten werden bei dm-drogerie ausgebildet, bei Douglas wär mir ddas neu.

Ich habe gehört das die Verhältnissmäßig sehr schlecht bezahlen - aber es eine Ausbildung da Verdient man eigentlich nichts. Ich würde mich trotzdem da Bewerben auch wenn du bei Aldi viel mehr Geld bekommen würdest.

Gruß

Kommt auf den Beruf an, gibt da etliches.
Von Putzfrau, Drogist, Verkäuferin, Fachverkäuferin etc.

Was möchtest Du wissen?