Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf --> automatisch Beamter oder auch fr. Wirtschaft mögl.?

5 Antworten

Wenn du eine Verwaltungslehre machst und zum Beamten ernannt wirst, kannst du mit dieser Qualifikation natürlich auch in der Wirtschaft arbeiten. Du musst nur einen Arbeitgeber finden, der den Abschluss anerkennt.

Das Beamtenverhältnis auf Widerruf endet mit der Ausbildung. Dann wirst Du entweder Beamter auf Probe oder Sozialfall...

Die Ausbildung endet meist mit einem Abschluss. Der gehobene Dienst in der Innenverwaltung endet mit dem Bachelor of Arts, mit dem kannst Du auch in andere Unternehmen, die meinen sie könnten Dich gebrauchen.

Ja, das kannst du. Deswegen heißt es "auf Widerruf". Sobald du verbeamtet bist, kann nicht nur dein Dienstherr, sondern auch du selbst widerrufen und das Beamtenverhältnis besteht nicht mehr. Jetzt kannst du dich überall bewerben, wo du willst.

Fluglotse mit Fachabitur?

Reicht ein Fachabitur im Beriech Wirtschaft und Verwaltung aus um eine Ausbildung zum Fluglotsen zu machen/bekommen?

...zur Frage

Wie schwer ist eine Ausbildung als Industriekaufmann nach der Fachoberschule Wirtschaft?

Guten Tag, Wenn man vor der Ausbildung zum Industriekaufmann die Fachoberschule Wirtschaft und verwaltung besucht hat , wie schwer ist die ausbildung dann noch , man behandelt ja schon einiges in der schulzeit was man in der Ausbildug macht , hat man mit der Fachoberschule Wirtschaft Vorteile ? wie groß sind die Vorteile ? Ist man mit der Fos wirtschaft gut auf die Ausbildung vorbereitet ? Sollte man nach der Fos wirtschaft erst noch eine Ausbildung zum Industriekaufmann machen oder direkt studieren ( BWL)

...zur Frage

Ausbildung/Arbeit beim Zoll (mittlerer Dienst)?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt habe meinen Mittleren Schulabschluss mit 2,8 in der Tasche. Jetzt mache noch ein Jahr Ausbildungsvorbereitung an einer Berufsschule mit dem Thema Wirtschaft. Jetzt ist natürlich Zeit sich zu bewerben. Beim BIZ (Berufswahltest) wurde mir ein Bürojob empfohlen. Ich möchte aber nicht den ganzen Tag nur im Büro sein weswegen ich mir überlegt mich beim Zoll zu bewerben. Dort ist man aktiv bei Kontrollen... Sitzt aber auch mal am PC. Diese Abwechslung stelle ich mir sehr passend für mich vor. Meine Frage an euch: Was macht man als Zoll Beamter, ist der Job wirklich so abwechslungsreich, wie sieht es mit dem Einsatzgebiet und der Versetzung aus, und wie mit dem Gehalt?

Ich hoffe ihr nehmt euch etwas Zeit und könnt mir ein paar Erfahrungen weitergeben.

LG Till

...zur Frage

Wenn man als Beamter in der Verwaltung, die letzte Erfahrungsstufe erreicht hat, steigt man dann automatisch in die nächst höhere Besoldungsgruppe?

...zur Frage

bekommt man eine ausbildungsvergütung als beamter?

Hey, ich hab mal ne frage. wenn man ne ausbildung als beamter im gehobenen nichttechnischen dienst in der öffentl. verwaltung macht (beeinhatet duales studium) bekommt man dann eine ausbildungsvergütung? wie hoch wäre diese? vielen vielen dank im vorraus!

...zur Frage

Bewerbung: Komma hier notwendig?

Ich werde ab dem nächsten Schuljahr die Fachoberschule im Zweig Wirtschaft/Verwaltung besuchen und wurde () auf meinen Wunsch hin () ihrem Betrieb für die fachpraktische Ausbildung zugeteilt.

Muss bei den Klammern ein Komma hin? Ich bin mir nicht ganz sicher ob das ein Einschub ist..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?