Ausbildung habs eilig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann dir nicht sagen was zu dir passt, weil ich dich nicht kenne, aber eins ist klar:

Bewirb dich schleunigst irgendwo, auch wenn dir die Ausbildung nicht so zu sagt, weil du brauchst eine, sonst hast du praktisch keine Chance in unserer Gesellschaft.

Also bewirb dich doch als Einzelhandelskauffrau und wenn du was besseres findest, kannt du immer noch absagen.

Die guten Ausbildungen sind schon alle weg, das hast Du irgendwie verschlampt. Wenn Du kleinerlei bestimmte Interessen hast, ist es auch schwer, etwas zu finden. Du wirst nehmen müssen, was übriggeblieben ist. Und in einer Ausbildung wird man nicht reich. Erst danach vielleicht, wenn man gut ist, engagiert ist und etwas kann.

Nächste interessante Frage

Ausbildung während man Realschulabschlus macht?

Bilde dich am besten noch etwas weiter und absolviere Praktikas damit du für dich selber herausfinden kannst was deine Berufung ist.

Was möchtest Du wissen?